Kursdetails

Logistikmanager:in (IHK)

Anmeldung möglich
Beginn Di., 10.09.2024, 18:00 - 21:15 Uhr
Ende Di., 17.12.2024
Zielgruppe Der berufsbegleitende Lehrgang richtet sich an Führungskräfte mit Verantwortung in Logistikprojekten und -prozessen.
Lernziel Logistikmanager (IHK) sind befähigt, logistische Prozesse entlang der Wertschöpfungskette zu gestalten, zu bewerten, zu managen und zu optimieren. Damit können sie durch ganzheitliches Logistikmanagement die Leistungsfähigkeit der Unternehmen sicherstellen. Logistikmanager (IHK) beherrschen übergreifende Koordinationsfunktionen und ermöglichen effiziente Material- und Informationsflüsse.

Vorhandene Kompetenzen und Fähigkeiten der Teilehmenden im Bereich des Projektmanagements werden gezielt gefördert und erweitert.

Logistikmanager (IHK) verstehen es, ihre Mitarbeitende zielgerichtet zu führen und zu motivieren. Neue Technologien sind ihnen ebenso vertraut wie aktuelle Hindergründe zu globalen Trends als Basis für ihren beruflichen Erfolg.
Kursort IHK-Akademie Offenburg
Kosten 1990,00 €
Dauer 3 Monate
Kursnr. 24AF01

Kursbeschreibung

Handlungsbereich Logistik
- Grundlagen der Logistik, Trends und Management
- Technologie der Logistik
- Logistikdienstleistungen
- Informations- und Kommunikations-Technologien in der Logistik

Handlungsbereich Führung
- Personalführung
- Personalentwicklung und -planung
- Konfliktmanagement
- Persönliche Wirksamkeit/Kommunikation

Handlungsbereich Analyse und Bewertung
- Logistische Kosten- und Leistungsrechnung
- Logistikcontrolling
- Analysemethoden
- Rechtliche Grundlagen

Handlungsbereich Projektmanagement
- Grundlagen Projektmanagement
- Projektaufbauorganisation
- Multiprojektmanagement
- Projekte in der Logistik

Sie haben weitere Fragen zu dieser Weiterbildung?

Ihr Ansprechpartner ist:


David Dosch
0781 9203-566
david.dosch@freiburg.ihk.deInklusive Lehrgangsunterlagen.

(Gemäß § 4 Nr. 22a) UStG umsatzsteuerfrei)
Gesamtrechnung zahlbar nach Erhalt.

Eine Teilnahme am dieser Weiterbildung kann durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert werden.

Teilnehmer:innen ab 55 Jahre: 50% Förderung
Teilnehmer:innen bis 54 Jahre: 25% Förderung
Teilnehmer:innen ohne Berufsabschluss: 50% Förderung

Es besteht kein Anspruch auf Förderung. Die aktuellen Förderbestimmungen sind einzusehen unter ESF-BW
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Kurs teilen: